Jan Kopp

← zurück
Arbeiten
Info
„Courir Niemeyer“, Video, 2013. Courtesy La criée, Centre d‘art, Rennes
Artikel von Christoph Schütte vom 6. Oktober 2014 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung





 

 

BIOGRAFIE

1970 in Frankfurt am Main geboren, lebt und arbeitet Jan Kopp in Lyon.

1992-1994 Philosophie an der Sorbonne, Paris IV

1996 Abschluss an der Ecole Nat. Sup. des Beaux Arts, Paris

 

BEDEUTENDE AUSSTELLUNGEN

La Criée, Centre d ́Art Contemporain in Rennes, 2013

Abbaye des Maubuisson, Val d ́Òise, 2011

Derzeit bereitet Ja Kopp ein Projekt für die Galerie des Enfants im Centre Pompidou 2015 vor.